Geschrieben am

Manuka Honig Tee Eis – nicht nur für die warme Jahreszeit

Manuka Honig Tee Eis

Ein Top-Rezept hat eine Kunden eingereicht bzw. auf dieses aufmerksam gemacht – und zwar Manuka Honig Tee Eis zum selbermachen. Wie das funktioniert? Hier das Rezept:

Die Zutaten:
1. 1l Wasser
2. 10g Tee, pulverförmig
3. 2 unbehandelte Zitronen oder Limetten, davon nur den Saft und den Abrieb der Schale
4. 250g Manuka Honig (zum Beispiel Manuka Honig Teegetränk – MGO®100+, 500g)
5. 3 Eiweiß

Zubereitung:
Um das leckere Eis genießen zu können, wird als erstes das Wasser in einem Kochtopf zum Kochen gebracht. Danach wird der Honig hinzugegeben, das ganze darf dann für ca. 20 Minuten abkühlen.

Den Honig bitte immer wieder gut umrühren, damit er sich nicht auf dem Boden absetzt. Dann wird der pulverförmige Tee in ein hohes Gefäß gegeben und mit dem aufgekochten Zuckerwasser übergossen. Die Masse einige Male umrühren und für ein paar Minuten stehen lassen.

Nun geht die ganze Flüssigkeit durch ein Sieb und wird für eine Stunde in den Gefrierschrank gestellt. Zwischenzeitlich die Masse gerne umrühren.

Zum Schluss wird das Eiweiß steif geschlagen und unter die kalte Masse gehoben.

Top-Tipp
Wer möchte kann nun auch frische Früchte pürieren und sie unter die Masse heben.

 

Das Tee Eis ist nicht nur im Sommer bei hohen Temperaturen ein Genuss, sondern auch im Winter bei den ersten Erkältungsbeschwerden wie Halsweh und ähnliches. Den ganzen Beitrag gibt es hier zu lesen bei Radio Hamburg: http://www.radiohamburg.de/Fashion-Lifestyle/Genuss/2017/September/Neuer-Food-Trend-Gesundes-Eis-auf-Teebasis

Geschrieben am

Was hilft bei Lippenherpes: Honig oder Zahnpasta?

Das So-Gesund Team hat bei den Leserinnen und Lesern nachgefragt worauf diese setzen bei Lippenherpes. Zur Auswahl standen einige Sachen, aber der Favorit ist ganz klar: Honig, da es sogar Studien gibt in der er bei Patienten mit wiederkehrendem Herpes in puncto Herpesdauer, Schmerzempfinden und Verkrustung besser abschneidet als der klassische antivirale Wirkstoff Aciclovir.

Aber nicht nur herkömmlicher Honig, sondern auch insbesondere MANUKA Honig wird hier empfohlen. Wieder ein Beweis dafür wie gut unser Honig ist.

Hier geht es zum kompletten Artikel:
http://so-gesund.com/was-hilft-bei-lippenherpes-honig-oder-zahnpasta/

Wir empfehlen hier den schwächsten aktiven Manuka Honig mit der Stärke MGO 100+ – Hier zu finden im Shop: https://www.waipara.de/shop/aktiver-manuka-honig-mgo100/

Des weiteren empfehlen wir den bequemen Lippenbalsam bei Herpes – hier zu finden im Shop: https://www.waipara.de/shop/manuka-health-lippenbalsam-4-5g/
Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Der Lippenbalsam ist ähnlich wie andere Lippenpflegestifte anzuwenden und kann gezielt, mehrfach unterwegs auf die Stellen aufgetragen werden. Ein Honig-Glas hat man ja selten in der Handtasche dabei.

Geschrieben am

Teurer Honig oder der Kampf gegen Etikettenschwindel

Weltstar Ed Sheeran ölt damit seine Stimme. Scarlett Johannson schmiert ihn sich ins Gesicht und bei Gwyneth Paltrow steht er in der Küche. Der Manuka Honig aus Neuseeland ist äußert beliebt bei den Stars und Sternchen und liegt weltweit besonders im Trend. Und wo ein Geschäft zu wittern ist, springen auch viele Fälscher auf diesen Zug auf und versuchen diese zu verkaufen – zunehmend mit Erfolg. Daher ist es umso wichtiger echten Manuka Honig zu erkennen um nicht einem Schwindel zu erliegen.

Das Manager Magazin hat hierzu einen schönen Artikel verfasst. Es lohnt sich diesen zu lesen und zwar hier:
http://www.manager-magazin.de/lifestyle/genuss/manuka-honig-preise-steigen-weltweit-a-1159580.html

Übrigens: Bei Waipara.de brauchen Sie keine Angst zu haben – wir beziehen den Honig von einen der wenigen zertifizierten Herstellern und dieser ist garantiert echt.