Lippenherpes und Genitalherpes

Wer einmal von Lippenherpes heimgesucht wurde, kann es leider immer wieder bekommen. Die lästigen Bläschen sind nicht nur unschön anzusehen, sondern auch hochansteckend und oft sehr schmerzhaft. Alltägliche Dinge, wie Trinken, Essen und Küssen werden zu einer kleinen Tortur. Die ersten Symptome treten oft in Form von starken Spannungsgefühlen und einem lästigen Jucken der Lippen auf. Macht sich dies bemerkbar, ist es an der Zeit zu handeln. Hochdosierter Manuka-Honig wird mit Hilfe eines Wattestäbchens auf die betroffenen Stellen getupft. Wird dieser Vorgang in einem Zwei-bis Dreistundentakt wiederholt, können sich die Viren nicht weiter ausbreiten und somit auch keine weiteren Bläschen bilden. Die bereits entstandenen Bläschen heilen gleichzeitig schneller ab und die Schmerzen und Spannungsgefühle lassen nach. Auch bei Genitalherpes sorgt Manuka-Honig für eine schnelle Besserung.

Unsere Empfehlung:

  • Aktiver Manuka Honig MGO®550+ 250g

    89,90 

    inkl. 7% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

    In den Warenkorb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.